Wetter für Österreich
Prognose für heute
Vor allem im Osten schneit es in der Nacht auf Sonntag im Alpenvorland noch leicht. Allmählich lässt hier der Schneefall aber ganz nach. Bis zum Morgen bleiben die Wolken jedoch in der Osthälfte meist dicht, oder gehen in den Niederungen in Nebel und Hochnebel über. Deutlich freundlicher und damit oft gering bewölkt präsentiert sich das Wetter im Westen und Süden. Während der zweiten Nachthälfte ziehen jedoch langsam Wolken einer Warmfront auf, die in der Früh vor allem im Vorarlberg einsetzenden Regen oder Schneefall bringen. Es besteht die Gefahr von Glatteis. Der Wind flaut im Osten ab, weht dann überall nur noch schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Die Temperaturen sinken auf minus 1 bis minus 11 Grad, in inneralpinen, schneebedeckten Tälern und unter klarem Himmel sind aber auch noch deutlich tiefere Nachttemperaturen möglich.
Wien
Bereits in den Abendstunden fallen allerletzte Schneeflocken. In der Nacht auf Sonntag gehen...
Niederösterreich
Vor allen in den Voralpen schneit es in der Nacht auf Sonntag zunächst noch örtlich leicht. Nach...
Oberösterreich
In der Nacht klart der Himmel teilweise auf, im Alpenvorland halten sich aber gebietsweise...
Steiermark
In der Nacht auf Sonntag lockern die Wolken von Westen her vermehrt auf, es klart auf. Später...
Tirol
Wolkenlos geht es in die Nacht, aber etwa ab Mitternacht bedecken dichte Wolkenfelder von Westen...
Kärnten
Die Nacht auf Sonntag verläuft oft sternenklar, gebietsweise können sich aber Nebel- oder flache...
Salzburg
In der Nacht ist der Himmel oft sternenklar, erst in den Morgenstunden ziehen von Westen her...
Vorarlberg
Fast wolkenlos geht es in die Nacht, aber noch deutlich vor Mitternacht ziehen dichte...
Burgenland
Bereits in den Abendstunden fallen allerletzte Schneeflocken. Damit geht es trocken durch die...
Quelle: ZAMG